2021_06_LOGO_PUR_NOVO_TRANSPARENT.png
  • ■■■HISTORISCHE GRENZE BW■

Erfassung der Grenzsteine zwischen Loffenau und Gernsbach abgeschlossen


Sonnenuntergang an der badisch-württembergischen Grenze im Schwarzwald


Die Erfassung der Grenzsteine zwischen Loffenau (ehemals Königreich Württemberg) und Gernsbach sowie Gaggenau (ehemals Großherzogtum Baden) ist nun abgeschlossen.

Insgesamt wurden auf dieser Grenzlinie 57 KW-GB-Grenzsteine, also Steine die mit Wappen oder mit den Abkürzungen "KW" für Königreich Württemberg und "GB" für Großherzogtum Baden gekennzeichnet sind, erfasst.



KW-GB-Grenzsteine von badischer Seite



KW-GB-Grenzstein von württembergischer Seite


Des weiteren sind 52 KW-GB-X-Steine, also Grenzsteine ohne Wappen oder Kürzel für die ehemaligen Territorien erfasst worden.




KW-GB-X-Grenzsteine


Alle Grenzsteine wurden in die Denkmalliste des Landes Baden-Württemberg aufgenommen und stehen jetzt unter Denkmalschutz.


Sie sind mit Fotos in der Grenzsteinkarte von HISTORISCHE GRENZE als Grenzsteinlinien "BW Grenzsteine mit Zeichen" und "BW Grenzsteine ohne Zeichen (X)" zu finden.




(c) HISTORISCHE GRENZE - Gebietsreferat Karlsruhe/ Schwarzwald


Link zur Grenzsteinkarte:

https://www.historische-grenze.net/grenzsteinkarte


67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Lebenswerk...