Die Grenze zwischen der 

Reichsstadt Nürnberg und der

baierischen Enklave
"Festung Rothenberg"

N-PBR-1523

Die Festung Rothenberg hat eine bewegte Geschichte, die bis ins Jahr 1250 zurück reicht. Nach dem Landshuter Erbfolgekrieg 1504 ging die Burg und das damit verbundene Herrschaftsgebiet in pfälzisch-baierische Hand und war fast völlig vom Nürnberger Herrschaftsbereich umschlossen.

 

So wurden die Grenzen gen Nürnberg im Jahr 1523 mit 48 Grenzsteinen markiert.

Von diesen Grenzsteinen sind nur wenige erhalten.

 

Eine klare Grenzlinie ist anhand der vorhandenen Grenzsteine nicht mehr herstellbar.

Über die Geschichte der Festung Rothenberg gibt es eine ausführliche Darstellung, die Sie über den Button "Festung Rothenberg" erreichen

Grenzsteinlinie/ Denkmalschutz

Im Jahr 1523 wurde die Grenze der Enklave Rothenberg mit 48 Grenzsteinen markiert, um die bis dahin immer wieder entstehenden Streitigkeiten beizulegen. Von diesen Grenzsteinen sind nur noch wenige erhalten.

Diese stehen nur teilweise unter Denkmalschutz. Die noch nicht unter Schutz gestellten und durch uns registrierten Steine sind bereits zum Eintrag in die Denkmalschutzliste gemeldet.

DANKE AN

den 1. Bürgermeister der Gemeinde Simmelsdorf,

Herrn Perry Gumann,

der beim Finden der Grenzsteine in seinem Gemeindebereich tatkräftig mitgeholfen hat 

(15.03.2017)

N-PBR-1523-A01

Gemeinde  Ottensoos
Gemarkung Ottensoos
GK4  4452369, 5485854
UTM  32U  669463, 5486526
WGS 84 (lat/lon) 49.50766, 11.34087
Höhe 339 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Originalstandort

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal D-5-74-146-20

N-PBR-1523-A02

Gemeinde Lauf a.d.Pegnitz
Gemarkung Bullach
GK4  446692, 5492730
UTM 32U 663516, 5493170
WGS 84 (lat/lon) 49.56901, 11.26155
Höhe 373 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Originalstandort

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal D-5-74-138-192

N-PBR-1523-A03

Gemeinde Lauf a.d.Pegnitz
Gemarkung Bullach
GK4  446692, 5492730
UTM  32U 663516, 5493170
WGS 84 (lat/lon) 49.56901, 11.26155
Höhe  373 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Originalstandort

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal D-5-74-138-191

N-PBR-1523-A04

Gemeinde  Eckental
Gemarkung Benzendorf
GK4 4448486, 5495285
UTM 32U 665207, 5495794
WGS 84 (lat/lon) 49.59214, 11.28602
Höhe 422 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Originalstandort

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal beantragt seit 2017

N-PBR-1523-A05

Gemeinde Schnaittach
Gemarkung Freiröttenbach
GK4 4448926, 5495610
UTM 32U 665634, 5496137
WGS 84 (lat/lon) 49.59510, 11.29206
Höhe 424 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Originalstandort

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal D-5-74-155-83

N-PBR-1523-A06

Gemeinde Simmelsdorf
Gemarkung Oberndorf
GK4 4449825, 5497089
UTM 32U 666473, 5497650 
WGS 84 (lat/lon) 49.60847, 11.30431
Höhe 524 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Originalstandort

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal D-5-74-158-66

N-PBR-1523-A07

Gemeinde Simmelsdorf
Gemarkung Oberndorf
GK4 4451350, 5498180
UTM 32U 667953, 5498801
WGS 84 (lat/lon) 49.61840, 11.32527
Höhe 419 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Originalstandort

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal D-5-74-158-62

N-PBR-1523-A08

Gemeinde Simmelsdorf
Gemarkung Utzmannsbach
GK4  4453714, 5498122
UTM  32U 670318, 5498837 
WGS 84 (lat/lon) 49.61806, 11.35800
Höhe  412 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Versetzter Stein

Originalstandort nicht bekannt.

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal beantragt seit 2017

N-PBR-1523-A09

Gemeinde Schnaittach
Gemarkung Hormersdorf
GK4  4456379, 5498177
UTM  32U 672977, 5498998 (Zone 32U)
WGS 84 (lat/lon) 49.61876, 11.39485
Höhe 542 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Versetzter Stein

Originalstandort nicht bekannt.

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal D-5-74-155-113

N-PBR-1523-A10

Gemeinde Schnaittach
Gemarkung Hormersdorf
GK4  4458411, 5497753
UTM  32U 675025, 5498656 
WGS 84 (lat/lon) 49.61509, 11.42302
Höhe 549 m

Recherchiert durch 

HISTORISCHE GRENZE

Versetzter Stein

Originalstandort nicht bekannt.

DENKMALSCHUTZ

Einzeldenkmal beantragt seit 2017

© 2020 Projekt Historische Grenze - Zirndorf/ Mittelfranken

Die Internetadressen ​

  • historische-grenze.de

  • historische-grenze.net

  • historischegrenze.de

  • hoheitssteine.de

  • grenzsteinforschung.de

  • grenzwanderweg.de

  • grenzsteinkarte.de

werden betrieben durch das
PROJEKT HISTORISCHE GRENZE
vertreten durch: Jürgen C. Nickel, Dipl.Vww.FH

HISTORISCHE GRENZE ist ein privates und nicht auf Gewinn gerichtetes Projekt mit dem Ziel der Förderung des Denkmalschutzes und eines breiten Zugangs zur Geschichte.

Dieses Internetangebot befindet sich in privater Trägerschaft.

Die Bilder und Texte auf dieser Website unterliegen dem Urheberrecht.
Eine Nutzung der Bilder und Texte ist nur nach Genehmigung durch den Verfasser erlaubt.

Unauthorisierte Nutzung wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Dies gilt für das Gesamtangebot unbeschadet davon, ob dieser Hinweis vorhanden ist oder nicht.

Kontaktdaten/ Impressum/ Disclaimer: (Klicken Sie auf das Button)

+49 911 3606 6077