Mikrofone

Pressespiegel für das Projekt HISTORISCHE GRENZE

Artikel in den Printmedien zum Themenbereich des Projekts "HISTORISCHE GRENZE"

MEDIA_TEAM_STANDARD_TRANSPARENT_white.pn

23.10.2021

Die Gewinner stehen fest...

2021_10_24_MAK_Gewinnspiel.jpg

Am Tag des Denkmals in Marktredwitz wurde ein Wettbewerb gestartet, wer die meisten Preußensteine findet. Offensichtlich wurden auch noch unbekannte Steine gefunden...

21.06.2021

Geschichte digital - die Grenzsteinforschung online

JN_GS_001.jpg

NÜRNBERG DIGITAL FESTIVAL stellt HISTORISCHE GRENZE vor. 

Der digitale Weg der Grenzsteinforschung mit Smartphone und PC.

17.03.2021

Landhegestein darf heim

RADIO_8_quad.png

Interview mit Radio 8:
Informationen zum Projekt "Ein Landhegestein darf heim". Der Stein 37 wird vom RothenburgMuseum zurück an die Landhege bei Reichardsroth gebracht.

02.12.2020

Festakt in Mörlbach

2020_12_02_FLZ_BERICHT_GRENZSTEINHEBUNG_

Bericht in der Fränk. Landeszeitung, Rubrik Westmittelfranken, am 02.12.2020, anläßlich des Festaktes in Mörlbach am Vortag i.S. Grenzsteinhebung.

24.07.2020

Grenzsteine gesucht

RADIO_8_quad.png

Kurzsequenz aus dem Gesamtinterview mit Radio 8 zum Thema: verschollene Grenzsteine finden...

15.07.2020

Wo sind die Grenzsteine hin?

RADIO_8_quad.png

Interview von Radio 8 am  14.07.2020 - Kurzauszug zum Themenbereich der Petition beim Bayer. Landtag

29.04.2020

Wenn Steine sprechen...

IMG-20200425-WA0012.jpg

Beitrag zu den Marksteinen der Hohenzollern....

"Wenn Steine sprechen...."

19.03.2019

Landhegesteine sind nun unter Denkmalschutz

20180303_154522.jpg

Pressebericht zum Denkmalschutz der Landhegesteine an der Teilgrenzlinie "Landhege Nord"

23.08.2017

Die Arbeit von HISTORISCHE GRENZE und der Denkmalschutz

20180522_121121.jpg

Bericht des Vorsitzenden des Fichtelgebirgsvereins zum Denkmalschutz der Preußensteine und der Arbeit von HISTORISCHE GRENZE in der Verbandszeitschrift des Fichtelgebirgsvereins

20.09.2021

Erste Rückführung abgeschlossen

c4e304_836e8a411562401d8a8ebd58fc4c3f2c~mv2.jpg

Die erste Rückführung von abgegangenen Landhegesteinen der nördlichen Rothenburger Landhege ist abgeschlossen.

Die Setzung wurde mit einem Festakt vor Ort begangen.

31.5.2021

Grenzsteine und die Stromtrasse

20180522_121121.jpg

Die Stromtrasse Süd-Ost-Link wird bei Konnersreuth/ WUN die historische Grenzsteinlinie der "Preußensteine" kreuzen.

Zeitungsbericht über die Aktion von HISTORISCHE GRENZE.

23.02.2021

Zuständigkeit geklärt

RADIO_8_quad.png

Interview mit Radio 8:
Wer ist für die Ausübung des staatlichen Eigentumsrechts an historischen Hoheitssteinen zuständig? Diese Frage war über Jahre offen, jetzt ist sie geklärt.

01.12.2020

Landhegeseteine gehoben

BAYERISCHER_RUNDFUNK.jpg

Interview mit dem Bayerischen Rundfunk zu den Hintergründen der Grenzsteinhebung in Mörlbach/ Ohrenbach (Tondatei nicht vorhanden - Verlinkung zum Artikel BR)

24.07.2020, 18:10

Radio 8 Interview

RADIO_8_quad.png

Interview von Radio 8 mit dem Projektleiter von Historische Grenze, Herrn Jürgen Nickel vom 14.07.2020.
Ausgestrahlt am 24.07.2020, 18.10h.

22..06.2020

Historische Steine sind in Gefahr

20170909_165640.jpg

Zeitungsbericht zur Petition beim Bayerischen Landtag zur Thematik der Ausübung des Eigentumsrechts von im staatlichen Eigentum stehenden historischen Hoheitssteinen und der Installierung eines Landesbeauftragten für die Kleindenkmäler.

25.06.2019

Bayer. Landesamtamt für Denkmalpflege dankt HISTORISCHE GRENZE für geleistete Arbeit

BILD_Dr.Gattinger_und_Jürgen_Nickel.jpg

Bericht zur Besprechung der Thematik Denkmalschutz für historische Hoheitssteine mit dem Gebietsreferenten im Landesamt für Denkmalpflege in München

04.03.2019

Die Hoheitssteine der Landhege Nord sind unter Denkmalschutz

20190322_133435.jpg

Pressebericht zum Denkmalschutz der Landhegesteine an der Teilgrenzlinie "Landhege Nord"

23.08.2017

Defekte Hegesteine instand gesetzt

beschädigter_5er_(2).JPG

Bericht über die Instandsetzung von defekten Landhegesteinen an der Teilgrenzlinie Landhege Karrach durch die Feldgeschworenen vor Ort

01.09.2021

Tag des Denkmals in Marktredwitz

2021_09_10_Frankenpost_MAK_TagDesDenkmalsBILD.jpg

Die FRANKENPOST berichtet über den anstehenden Tag des Denkmals und die Beteiligung von HISTORISCHE GRENZE.

Grenzsteine suchen und finden bringt das geschichtliche Bewußtsein zu den Menschen.

29.5.2021

Preußenstein gestohlen

GESTOHLEN.png

Der Preußenstein 176 im Fichtelgebirge bei Marktredwitz ist zwischen dem 10. und 19.05.2021 mit schwerem Gerät entwendet worden.

Der Zeitungsartikel informiert die Öffentlichkeit.

Wir bitten um Hinweise.

23.02.2021

Zuständigkeit geklärt

RADIO_8_quad.png

Wer ist für die Ausübung des staatlichen Eigentumsrechts an historischen Hoheitssteinen zuständig? Diese Frage war über Jahre offen, jetzt ist sie geklärt.

01.12.2020

Landhegeseteine gehoben

RADIO_8_quad.png

Interview mit Radio 8 mit Blick auf den Festakt zur Hebung zweier historischer Landhegesteine bei Mörlbach/Ohrenbach

20.07.2020

Zeugen der Vergangenheit auch in Herzogenaurach

20200418_133622.jpg

Bericht über die Geschichte der Hohenzollern in Franken und dem erteilten Denkmalschutz für die Marksteine

(Irene Lederer, M.A. Stadtarchiv Herzogenaurach)

15.05.2020

Steinerne Zeugen aus alter Zeit...

TimePhoto_20200328_125709.jpg

Zeitungsbereicht zu den Hohenzollernsteinen im Bereich Herzogenaurach, sowie der Zusammenarbeit zwischen dem Stadtarchiv Herzogenaurach und HISTORISCHE GRENZE

02.04.2019

GRENZWANDERWEG ist gestartet...

Jugendliche, die im Wald wandern

Bericht zum Start des Grenzwanderweges Frankenhöhe. Hier soll die Umsetzung des Geocatching-Konzeptes zunächst getestet werden.

21.02.2019

Der Fichtelgebirgsverein zum Denkmalschutz der Preußensteine und HISTORISCHE GRENZE

20180522_121121.jpg

Pressebericht des Vorsitzenden des Fichtelgebirgsvereins zur Arbeit von HISTORISCHE GRENZE und dem Denkmalschutz für die Preußensteine [PR-PB-1803]

13.01.2017

Die hohenlohischen Steine stehen unter Denkmalschutz

aaaa_hg-pg-023a.jpg

Bericht über die Eintragung der hohenlohischen Steine auf der Frankenhöhe in die Denkmalschutzliste auf Betreiben von HISTORISCHE GRENZE

01.09.2021

ROTOUR - Die Steine an ihren Platz...

ROTOUR_TITEL_21-07_Cleaned.png

Das ROTOUR Magazin Rothenburg berichtet über die Arbeit von HISTORISCHE GRENZE und der Rückführung des Landhegesteins AN-SR-LHNO-037 zurück an die Landhege.

07.04.2021

Landhegestein zerstört

RADIO_8_quad.png

Bei Heckenschneidearbeiten wurde der Landhegestein Nr 30 der Landhege Nord zerstört. 
Interview von Radio 8.

Umfangreicheres Interview mit dem aktuellen Sachstand folgt.

15.01.2021

Die Historischen Grenzen in Gallmersgarten

2021_01_Mitteilungsblatt BBH_Jan-Feb_Nr_

Beitrag von HISTORISCHE GRENZE im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Burgbernheim

21.10.2020

Jagdgrenzlinie abgesucht

20200822_BLOG_WINDELSBACH.png

Absuche der Grenzlinie (HW) bei Anfelden und Burghausen durch Karlheinz Seyerlein.
Es sind noch 4 Jagdsteine erhalten, ein weiterer fraglich...

16.07.2020

Zeugen zweier Hohenzollernreiche

20200412_160122.jpg

Bericht über die Geschichte der Hohenzollern in Franken und dem erteilten Denkmalschutz für die Marksteine

30.04.2020

Auf den Spuren historischer Grenzen

Puschendorf_01_Wappen_BC.jpg

Interview mit den Fürther Nachrichten zur Arbeit von HISTORISCHE GRENZE

30.03.2019

Leidenschaft Grenzsteine

FORUM_TITEL.png

Vorstellung der Arbeit von HISTORISCHE GRENZE in der Fachzeitschrift des Bundes der öffentlich vereidigten Vermessungsingenieure (S 18ff)

16.11.2018

Vorstellung der Arbeit von HISTORISCHE GRENZE

GRENZSTEINFORSCHUNG-450-500.jpg

Vorstellung der Arbeit von HISTORISCHE GRENZE im Mitteilungsblatt der Stadt Leutershausen

04.09.2015

Die letzte Grenzsteinkopie ist gesetzt

06_003.jpg

Bericht über die Aufstellung der letzten Grenzsteinkopie bei Schorndorf an der Grenzlinie der hohenlohischen Steine auf der Frankenhöhe, um die Grenze in ihrem Verlauf erfahrbar zu machen

►Artikel gelöscht◄