#GRENZWANDERWEG - die Geschichte erlaufen



GRENZWANDERWEG ist ein begleitendes Projekt, um den Menschen die historischen Hoheitssteine und damit die Geschichte näher zu bringen.

Wandern, die Natur erleben und dabei auch die vorgegebenen Wege verlassen, um mit dem Smartphone den nächsten Grenzstein oder geoPUNKT zu finden, macht richtig Spaß und bringt die Berührung mit der Geschichte, auf die man neugierig werden soll.


Wer sich an den Geschichtsunterricht in der Schule erinnert, dem kommt das ewige Jahreszahlpauken und unzählige Namen von irgendwelchen Herrschern in den Sinn, die das Gehirn fast zum Platzen gebracht haben. Verständlich, wenn man hiervor kapituliert.


Geschichte ist aber der Baustein unserer Erfahrungen, der für zukünftige Entscheidungen von unschätzbarem Wert ist. Die deutsche Geschichte mit ihren Höhen und Tiefen hat uns alle geprägt. Nur so war es möglich in Europa die Grenzen für die Menschen so verschwinden zu lassen, dass sie nicht mehr wirklich wahrgenommen werden konnten.

Das war zu Zeiten des sog. "Alten Reichs" anders. Jede Herrschaft hatte ihre Grenzen, ihre eigenen Gesetze und ihre Blutgerichte. Die hier entstandene Zersplitterung wirkt immer noch bis heute fort.


Mit dem Wissen um die ehemaligen Grenzen, können wir in die Zukunft schauen, weil wir die Vergangenheit verstehen lernen....


Im Moment gibt es eine Grenzsteinlinie auf der Frankenhöhe, wo es bereits einen Grenzwanderweg gibt. Andere Routen sind beabsichtigt, bzw. in Planung.


Wir haben hier Routenvorschläge hinterlegt, die man nutzen kann, um die Grenzen zu erkunden. Wegweiser oder Hinweisschilder gibt es hierfür nicht. Die Navigation erfolgt ausschließlich über das Smartphone. Eine hinterlegte Karte gibt die Routen an, die den Weg vorgeben.

Natürlich kann man sich seine Routen auch zusammenstellen und gehen wo man möchte....


Achten Sie auf unsere Sicherheitshinweise..... ► http://grenzwanderweg.de



VIEL SPASS!


10 Ansichten

© 2020 Projekt Historische Grenze - Zirndorf/ Mittelfranken

Die Internetadressen ​

  • historische-grenze.de

  • historische-grenze.net

  • historischegrenze.de

  • hoheitssteine.de

  • grenzsteinforschung.de

  • grenzwanderweg.de

  • grenzsteinkarte.de

werden betrieben durch das
PROJEKT HISTORISCHE GRENZE
vertreten durch: Jürgen C. Nickel, Dipl.Vww.FH

HISTORISCHE GRENZE ist ein privates und nicht auf Gewinn gerichtetes Projekt mit dem Ziel der Förderung des Denkmalschutzes und eines breiten Zugangs zur Geschichte.

Dieses Internetangebot befindet sich in privater Trägerschaft.

Die Bilder und Texte auf dieser Website unterliegen dem Urheberrecht.
Eine Nutzung der Bilder und Texte ist nur nach Genehmigung durch den Verfasser erlaubt.

Unauthorisierte Nutzung wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Dies gilt für das Gesamtangebot unbeschadet davon, ob dieser Hinweis vorhanden ist oder nicht.

Kontaktdaten/ Impressum/ Disclaimer: (Klicken Sie auf das Button)

+49 911 3606 6077