2021_06_LOGO_PUR_NOVO_TRANSPARENT.png

Nördlicher Teil der Grenze Loffenau(W) und Gernsbach(B) erfasst


Ausgehend von der Bushaltestelle "Loffenau Schönblick" sind nun die Grenzsteine zwischen dem Großherzogtum Baden und dem Königreich Württemberg im nördlichen Bereich der Grenze Gernsbach/Loffenau fertig erfasst.


Nachdem der erste Denkmalschutzantrag erfolgreich war, wurde jetzt der 2.Antrag für weitere Grenzsteine im oben genannten Gebiet gesendet.


Das Ende der Wanderung war die Schmalzlocher Prinzenhütte, dort treffen die Stadtgrenzen von Loffenau, Gernsbach und Gaggenau aufeinander.


In Loffenau konnnten in einem Erdloch zwei Feuersalamander beobachtet werden.





12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen