2021_06_LOGO_PUR_NOVO_TRANSPARENT.png

Es gibt 3 Pücklersche Grenzsteinlinien in Tanzenhaid


BRUNN/ TANZENHAID: Immer wenn man eine neue Grenzsteinlinie erforscht, kommt es zu Überraschungen. Unsere erste Überraschung bestand darin im Lauf der ersten Recherche zwei Grenzsteinpositionen für einen Stein Nr. 11 gefunden zu haben. Einer stand bei Hohholz vor uns und einer ist in der historischen Karte der Bayerischen Vermessungsverwaltung an ganz anderer Stelle vermerkt. Auslöser hierfür war auch der Eintrag in die Denkmalschutzliste, der uns auch so vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege bestätigt wurde.

Hier finden sich drei Denkmalschutznummern. Zwei davon beziehen sich auf eine Fraischgrenze, eine auf eine Jagdgrenze.


Mit dem Studium der uns vorliegenden Unterlagen konnten wir nun die Grenzsteinpositionen der Linie rund um Brunn festlegen. Wir haben sie in die Karte eingezeichnet und können sie nun abarbeiten.

Die blau unterlegten Positionen sind durch Herrn Markus Frick bestätigt, die roten haben wir festgestellt. Die gelben stehen noch zur Überprüfung aus, wobei uns hier die Denkmalschutzliste helfen kann, denn hier sind die bereits festgestellten Steine mit Stand 1970 eingetragen.


Wir werden weiter berichten.



(c) DEUTSCHE GRENZSTEINFORSCHUNG - ZIRNDORF http://historische-grenze.de

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen